51 Abgetaucht The West Wing – Im Zentrum der Macht



    Oliver Platt: Oliver Babish
    Ron Silver: Bruno Gianelli
    Hal Holbrook: Albie Duncan
    Anna Deavere Smith: Nancy McNally
    Connie Britton: Connie Tate
    Valerie Mahaffey: Tawny Cryer

 
In Korea verschwindet ein U-Boot. Der Präsident zögert, ein Team zur Rettung zu entsenden...



Nr.
(ges.)
51
Deutscher TitelAbgetaucht
SerieThe West Wing – Im Zentrum der Macht
StaffelStaffel 3
Nr.
(St.)
7
Original­titelGone Quiet
RegieJon Hutman
DrehbuchAaron Sorkin
H: Julia Dahl,
Laura Glasser
Erstaus­strahlung USA14. Nov. 2001
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)27. Apr. 2009


The West Wing – Im Zentrum der Macht (Originaltitel: The West Wing) spielt vorwiegend im Weißen Haus und versucht auf realistische, dramatische und auch humorvolle Weise den Arbeitsalltag des US-Präsidenten und seiner engen Berater darzustellen. 

SchauspielerRollenname
Bradley WhitfordJosh Lyman
Allison JanneyC.J. Cregg
Richard SchiffToby Ziegler
Martin SheenJosiah Bartlet
John SpencerLeo McGarry
Dulé HillCharlie Young
Rob LoweSam Seaborn
Moira KellyMandy Hampton
Janel MoloneyDonna Moss
Stockard ChanningAbigail Bartlet
Joshua MalinaWill Bailey
Mary McCormackKate Harper
Jimmy SmitsMatt Santos
Alan AldaArnold Vinnick
Kristin ChenowethAnnabeth Schott

Die Idee zur Serie hatte Aaron Sorkin, der bis zu seinem Abgang nach der vierten Staffel auch einen Großteil der Drehbücher schrieb.

Deutscher TitelThe West Wing – Im Zentrum der Macht
OriginaltitelThe West Wing
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Jahr(e)1999–2006
Produktions-
unternehmen
John Wells Productions,
Warner Bros. Television
Längeca. 42 Minuten
Episoden154 in 7 Staffeln
GenreDrama
IdeeAaron Sorkin
MusikW. G. Snuffy Walden
Erstausstrahlung22. September 1999 (USA) auf NBC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
19. Mai 2008 auf FOX



 

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Daten- und Textquelle: Wikipdedia

Serien nach Streamingplattform:

 📺📺📺📺📺📺📺