35 Bartlets dritte Rede zur Lage der Nation The West Wing – Im Zentrum der Macht

Es ist Zeit für die Rede zur Lage der Nation: Der Präsident kündigt die Einsetzung einer überparteilichen Kommission an, die die langfristige Zukunft der Hilfsprogramme untersuchen soll, und Joy Lucas wird mit einer Umfrage beauftragt, um die Meinung der Wähler zu erfahren, aber die Anrufe werden wegen eines Stromausfalls unterbrochen. Beim Empfang im Anschluss an die Rede ist einer der Ehrengäste Agent Jack Sloan, doch die Mitarbeiter erfahren, dass er bei einer Verhaftung in der Vergangenheit etwas zu hart vorgegangen ist und befürchten negative Auswirkungen auf den Präsidenten. Fünf Spezialagenten zur Drogenbekämpfung wurden in Kolumbien entführt: Leo beginnt in Vertretung des Präsidenten, mit den Mitarbeitern einen Rettungsplan auszuarbeiten. C.J. spricht mit Agent Sloan, der bitter enttäuscht darüber ist, dass dieser Vorfall, für den er jede Verantwortung abstreitet, wieder auftaucht. Die First Lady streitet sich mit Bartlet, weil während seiner Rede zur Lage der Nation deutlich wurde, dass der Präsident für eine zweite Amtszeit kandidiert, entgegen dem Pakt, den die beiden geschlossen hatten: nur eine Amtszeit.

    Weitere Darsteller: Marlee Matlin (Joy Lucas), Stockard Channing (First Lady Abigail Bartlet), Emily Procter (Ainsley Hayes), Corbin Bernsen (Congressman Herny Shallick), Ted McGinley (Mark Gottfried), Glenn Morshower (Mike Kysler), Gregory Alan Williams (Robbie Mosley), Tony Plana (Mickey Troop), Richard Riehle (Agent Sloan)



Nr.
(ges.)
35
Deutscher TitelBartlets dritte Rede zur Lage der Nation
SerieThe West Wing – Im Zentrum der Macht
StaffelStaffel 2
Nr.
(St.)
13
Original­titelBartlet’s Third State of the Union
RegieChristopher Misiano
DrehbuchAaron Sorkin
H: Allison Abner,
Dee Dee Myers
Erstaus­strahlung USA7. Feb. 2001
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)12. Jan. 2009


The West Wing – Im Zentrum der Macht (Originaltitel: The West Wing) spielt vorwiegend im Weißen Haus und versucht auf realistische, dramatische und auch humorvolle Weise den Arbeitsalltag des US-Präsidenten und seiner engen Berater darzustellen. 

SchauspielerRollenname
Bradley WhitfordJosh Lyman
Allison JanneyC.J. Cregg
Richard SchiffToby Ziegler
Martin SheenJosiah Bartlet
John SpencerLeo McGarry
Dulé HillCharlie Young
Rob LoweSam Seaborn
Moira KellyMandy Hampton
Janel MoloneyDonna Moss
Stockard ChanningAbigail Bartlet
Joshua MalinaWill Bailey
Mary McCormackKate Harper
Jimmy SmitsMatt Santos
Alan AldaArnold Vinnick
Kristin ChenowethAnnabeth Schott

Die Idee zur Serie hatte Aaron Sorkin, der bis zu seinem Abgang nach der vierten Staffel auch einen Großteil der Drehbücher schrieb.

Deutscher TitelThe West Wing – Im Zentrum der Macht
OriginaltitelThe West Wing
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Jahr(e)1999–2006
Produktions-
unternehmen
John Wells Productions,
Warner Bros. Television
Längeca. 42 Minuten
Episoden154 in 7 Staffeln
GenreDrama
IdeeAaron Sorkin
MusikW. G. Snuffy Walden
Erstausstrahlung22. September 1999 (USA) auf NBC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
19. Mai 2008 auf FOX



 

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Daten- und Textquelle: Wikipdedia

Serien nach Streamingplattform:

 📺📺📺📺📺📺📺