25 Sechs oder keiner Homeland

Achtundfünfzig Tage sind seit dem Anschlag in Langley vergangen, und Carrie sagt vor dem Geheimdienstausschuss des Senats aus, der von Senator Lockhart geleitet wird, der voreingenommen ist und der Agentur sehr kritisch gegenübersteht. Die Frau, die der von Saul vorgegebenen Strategie folgt, gibt keine Auskunft über die Vereinbarung zwischen der CIA und Brody, aber die Kommission erhält das Dokument mit der Garantie der Immunität für Brody: Carrie sieht sich gezwungen zu lügen, nachdem sie geschworen hat, die Wahrheit zu sagen. Saul hat mit Hilfe seines Sonderberaters Dar Adal alle Ressourcen der Agentur eingesetzt, um die sechs für den Anschlag in Langley verantwortlichen Männer zu identifizieren, die über drei verschiedene Kontinente verteilt sind, und um alle sechs innerhalb von 20 Minuten auszuschalten, bevor sie miteinander kommunizieren können. An der Spitze des Terrornetzwerks wird die von vielen für tot gehaltene Nummer 2 des iranischen Geheimdienstes, Majid Javadi, vermutet, den Saul in den 70er Jahren in Teheran kennenlernte, als er für den Schah arbeitete, bevor er in den Dienst der Islamischen Revolution trat. Saul befürchtet ein Scheitern der Mission und fühlt sich in seinem Herzen unwohl, wenn er den Befehl zum Töten von Menschen gibt: Seine Ausbildung als Spion und seine Natur treiben ihn dazu, Probleme zu lösen, nicht sie zu beseitigen. Auf Anraten seiner Frau Mira, die wieder bei ihm wohnt, aber in einem anderen Bett schläft, beschließt Saul schließlich, den Auftrag zu erteilen, die Mission auszuführen. Peter Quinn ist in Caracas damit beauftragt, den venezolanischen Bankier Cedeno mit einer Bombe in seinem Auto auszuschalten, riskiert aber, die Mission zu vermasseln, um das Leben seines kleinen Sohnes zu retten, der mit ihm im Auto sitzt. Die anderen fünf Ziele auf den übrigen Kontinenten sind in Reichweite, aber Saul befiehlt, sie nicht anzugreifen, bevor Cedeno getötet ist: Quinn bricht daraufhin in die befestigte Villa des Bankiers ein, schafft es, die Wachen auszuschalten, tötet Cedeno und versehentlich auch sein Kind und nimmt Material und einen Laptop mit. Die anderen fünf Ziele werden in den verbleibenden Minuten getroffen, aber in den Zeitungen des nächsten Tages steht neben der Nachricht von der erfolgreichen Mission auch das Gerücht, dass ein CIA-Agent mit dem Kongressabgeordneten Brody geschlafen hat. Carrie unterbricht das feierliche Mittagessen von Saul, Dar Adal und anderen Chefs der Agentur und beschuldigt sie, das Gerücht gestreut zu haben, um sie zu zwingen, vor der Kommission zu schweigen. Wenige Stunden später sagt der amtierende CIA-Direktor Saul Berenson live im Fernsehen vor der Kommission aus. Als er von Senator Lockhart zu den Gerüchten in der Presse befragt wird, behauptet er, die betreffende Agentin leide an einer bipolaren Störung, die ihren Vorgesetzten verschwiegen worden sei, wodurch ihr Ruf schwer geschädigt werde.

  •     Laufzeit: 60 Minuten
  •     Gaststars: James Rebhorn (Frank Mathison), Tim Guinee (Scott Ryan), Sam Underwood (Leo Carras), Amy Morton (Erin Kimball), Pedro Pascal (David Portillo), Gary Wilmes (Troy Richardson), Lawrence Clayton (Jim Pennington), Joanna Merlin (Grandma Lois).

 

    



Nr.
(ges.)
25
Deutscher TitelSechs oder keiner
SerieHomeland
StaffelStaffel 3
Nr.
(St.)
1
Original­titelTin Man Is Down
RegieLesli Linka Glatter
DrehbuchAlex Gansa, Barbara Hall
Erstaus­strahlung USA29. Sep. 2013
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)9. Mär. 2014

Aus der Sicht der anfänglichen CIA-Agentin Carrie Mathison (Claire Danes) und anderer US-amerikanischer Protagonisten erzählt, handelt die Serie von den Bemühungen um den Schutz der Vereinigten Staaten vor terroristischen Angriffen und vor politischer Einflussnahme ausländischer Mächte. Die Figuren in Homeland sind überwiegend nicht einfach schwarz und weiß gezeichnet, sondern kompliziert und vielschichtig.

 

SchauspielerRollenname
Claire DanesCarrie Mathison
Damian LewisNicholas Brody
Morena BaccarinJessica Brody
Jackson PaceChris Brody
Morgan SaylorDana Brody
Mandy PatinkinSaul Berenson
Diego KlattenhoffMike Faber
David HarewoodDavid Estes
David MarcianoVirgil Piotrowski
Navid NegahbanAbu Nazir
Jamey SheridanWilliam Walden
Sarita ChoudhuryMira Berenson
F. Murray AbrahamDar Adal

Zentrale wiederkehrende Elemente der Handlung sind die Ermittlungen zum Aufdecken von Verschwörungen gegen die USA und zum Enttarnen und Stoppen von feindlichen Agenten. Auch gehört dazu das eigene Einschleusen von Agenten in feindliche Organisationen, verbunden mit entsprechenden verdeckten Ermittlungen und Überwachungsaktionen auch in privaten Lebensbereichen.

StaffelSchauplatzDrehort
1–3Langley (Virginia)Charlotte (North Carolina)
4PakistanSüdafrika
5BerlinBerlin, Brandenburg
6New York CityNew York City
7Washington, D.C.Virginia
8AfghanistanMarokko

Homeland ist eine von 2011 bis 2020 ausgestrahlte US-amerikanische Fernsehserie, die Elemente des Psycho- sowie Agententhrillers enthält. Die Episoden der fünften Staffel wurden in Berlin und Umgebung gedreht. Homeland ist damit die erste Serie in der Geschichte des US-Fernsehens, für die eine ganze Staffel in Deutschland gedreht wurde.

Zusätzliche Darsteller 5. Staffel :

SchauspielerRollenname
Miranda OttoAllison Carr
Sebastian KochOtto Düring
Alexander FehlingJonas Hollander
Sarah SokolovicLaura Sutton


 



 

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Daten- und Textquelle: Wikipdedia

Serien nach Streamingplattform:

 📺📺📺📺📺📺📺