11 Die Weste Homeland

Saul fährt ins Krankenhaus, um Carrie zu holen, findet sie aber zu seinem Erstaunen in einem absurden Zustand vor: verzweifelt, aufgeregt und nervös. Nachdem er sie überredet hat, ihre Schwester Maggie anzurufen, erfährt Saul von ihr, dass Carrie seit ihrer Kindheit an einer bipolaren Störung leidet und dass die Explosion und der anschließende Schock ihre latenten Symptome verschlimmert haben. Carrie wollte ihr Problem nie preisgeben, um ihre Arbeit in der Agentur nicht zu gefährden. Aus diesem Grund darf sie noch nicht an ihren Arbeitsplatz zurückkehren und muss überwacht werden, bis die Medikamente wirken. In der Zwischenzeit fährt Brody mit seiner Familie nach Gettysburg, unter dem Vorwand, mehr Zeit miteinander verbringen zu wollen, bevor er den Wahlkampf für den Kongress beginnt. Vor dem Mittagessen sucht der Sergeant eine Ausrede, um dem Rest der Familie zu entkommen, und geht in den hinteren Teil eines Bekleidungsgeschäfts, wo ein Mann auf ihn wartet, der ihm eine Sprengstoffweste angefertigt hat. In Carries Haus verbringt Saul die Nacht damit, die Papiere aufzuräumen, die sie tagsüber im Haus verstreut hat, und markiert sie mit verschiedenen Farben. Als er sie an die Pinnwand hängt, stellt er fest, dass Carrie sie entsprechend den Aktivitäten von Abu Nazir hervorgehoben hat. Auf diese Weise hat er eine Zeitleiste erstellt, dank derer er am nächsten Morgen zusammen mit Carrie feststellt, dass der Terrorist eine Zeitspanne zurückliegt, die wahrscheinlich auf ein trauriges Ereignis zurückzuführen ist. Als Dana im Auto den Kofferraum öffnet, stößt sie zufällig auf ein Paket, das sie zu öffnen versucht. Das Paket enthält die Sprengstoffweste, wird aber prompt von Brody blockiert. In der Zwischenzeit ruft Carrie Brody an, obwohl ihr Vater ihr davon abgeraten hat, und erzählt ihm von Abu Nazirs Auszeit und fragt ihn, ob dies mit etwas Persönlichem im Leben des Terroristen zusammenhängt, da der Sergeant ihm zu dieser Zeit nahe stand. Brody verspricht, bei ihr zu Hause vorbeizuschauen, um die Angelegenheit zu besprechen, doch stattdessen informiert er den CIA-Abteilungsleiter David Estes und prangert die Bespitzelung durch die Frau und die ständigen Belästigungen an, die auf ihre Affäre folgten. Estes taucht in Carries Wohnung auf, wo er das vertrauliche Material an der Wand findet und seinen Männern befiehlt, es zu entfernen, woraufhin die Frau hysterisch reagiert.

  •     Laufzeit: 54 Minuten
  •     Gaststars: Amy Hargreaves (Maggie Mathison), Jamey Sheridan (William Walden), Hrach Titizian (Danny Galvez), James Rebhorn (Frank Mathison), Nasser Faris (Bassel, der Schneider), Charles Borland (Sanders), Benjamin Pelteson (Dr. Jeremy).

 

     



Nr.
(ges.)
11
Deutscher TitelDie Weste
SerieHomeland
StaffelStaffel 1
Nr.
(St.)
11
Original­titelThe Vest
RegieClark Johnson
DrehbuchChip Johannessen, Meredith Stiehm
Erstaus­strahlung USA11. Dez. 2011
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)14. Apr. 2013

Aus der Sicht der anfänglichen CIA-Agentin Carrie Mathison (Claire Danes) und anderer US-amerikanischer Protagonisten erzählt, handelt die Serie von den Bemühungen um den Schutz der Vereinigten Staaten vor terroristischen Angriffen und vor politischer Einflussnahme ausländischer Mächte. Die Figuren in Homeland sind überwiegend nicht einfach schwarz und weiß gezeichnet, sondern kompliziert und vielschichtig.

 

SchauspielerRollenname
Claire DanesCarrie Mathison
Damian LewisNicholas Brody
Morena BaccarinJessica Brody
Jackson PaceChris Brody
Morgan SaylorDana Brody
Mandy PatinkinSaul Berenson
Diego KlattenhoffMike Faber
David HarewoodDavid Estes
David MarcianoVirgil Piotrowski
Navid NegahbanAbu Nazir
Jamey SheridanWilliam Walden
Sarita ChoudhuryMira Berenson
F. Murray AbrahamDar Adal

Zentrale wiederkehrende Elemente der Handlung sind die Ermittlungen zum Aufdecken von Verschwörungen gegen die USA und zum Enttarnen und Stoppen von feindlichen Agenten. Auch gehört dazu das eigene Einschleusen von Agenten in feindliche Organisationen, verbunden mit entsprechenden verdeckten Ermittlungen und Überwachungsaktionen auch in privaten Lebensbereichen.

StaffelSchauplatzDrehort
1–3Langley (Virginia)Charlotte (North Carolina)
4PakistanSüdafrika
5BerlinBerlin, Brandenburg
6New York CityNew York City
7Washington, D.C.Virginia
8AfghanistanMarokko

Homeland ist eine von 2011 bis 2020 ausgestrahlte US-amerikanische Fernsehserie, die Elemente des Psycho- sowie Agententhrillers enthält. Die Episoden der fünften Staffel wurden in Berlin und Umgebung gedreht. Homeland ist damit die erste Serie in der Geschichte des US-Fernsehens, für die eine ganze Staffel in Deutschland gedreht wurde.

Zusätzliche Darsteller 5. Staffel :

SchauspielerRollenname
Miranda OttoAllison Carr
Sebastian KochOtto Düring
Alexander FehlingJonas Hollander
Sarah SokolovicLaura Sutton


 



 

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Daten- und Textquelle: Wikipdedia