10 Der Kandidat Homeland

Vizepräsident Walden sucht Brody auf, um ihm das durch den Skandal des Politikers Johnson frei gewordene Amt anzubieten. Obwohl er das Angebot sofort annimmt, behält sich der Sergeant das Recht vor, es mit seiner Frau zu besprechen, die es jedoch zunächst ablehnt, da sie weiß, dass dieses neue politische Amt die Familie wieder ins Rampenlicht der Medien bringen würde. Es besteht auch die Gefahr, dass die Affären der beiden Männer mit Mike und Carrie ans Licht kommen. Auf der Suche nach etwas Belastendem, das ihm helfen könnte, mit der CIA zu kooperieren, entdecken Carrie und Saul, dass Mansour Al-Zahrani hoch verschuldet ist und große Geldsummen auf ein Schweizer Konto eingezahlt hat. Durch eine genaue Überwachung entdecken sie auch, dass der Mann homosexuell ist und versuchen, ihn mit Fotos zu erpressen, die dies beweisen sollen, jedoch ohne Erfolg. Carrie nutzt die Liebe des Diplomaten zu einer seiner Töchter, die die Universität Yale besucht, aus und droht, sie nach Saudi-Arabien abschieben zu lassen. Aus diesem Grund lässt sich der Diplomat auf die Zusammenarbeit mit der CIA ein und erklärt sich bereit, das mit Walker aufgestellte Schild an sein Fenster zu hängen, damit sie sich am nächsten Tag mittags auf einem Stadtplatz treffen können. Brody entschuldigt sich bei Mike dafür, dass er ihn verprügelt hat, und verzeiht ihm seine Affäre mit Jessica während seiner Inhaftierung. Er bittet seinen Freund auch, bei seiner Frau zu intervenieren, damit sie seine Kandidatur für den Kongress akzeptiert, was sie auch tut. Daraufhin ruft der Sergeant Carrie an, um sie zu einem Date einzuladen und ihr eine mögliche Versöhnung vorzugaukeln. Aber der Mann ist fest entschlossen, den Agenten über seine bevorstehende Kandidatur zu informieren und dass es deshalb notwendig ist, dass niemand von ihrer kurzen Beziehung erfährt. Am Tag seines Treffens mit Tom Walker wartet Mansour Al-Zahrani auf dem verabredeten Platz auf den Mann, umgeben von verdeckten Ermittlern unter der Leitung von Carrie. Ein Mann, der offenbar Walker ähnelt und eine Aktentasche trägt, nähert sich dem Treffpunkt, wird aber mangels visueller Bestätigung nicht sofort erkannt und angehalten. Anhand einiger Details erkennt Carrie jedoch, dass der Mann nicht Walker ist. Doch gerade als sie das Gebiet evakuieren will, zündet Walker, der sich in einem nahe gelegenen Gebäude versteckt, die Bombe in der Aktentasche und verursacht zahlreiche Opfer. Carrie, die bei der Explosion verletzt wurde, wird im Krankenhaus von Saul besucht, der ihr mitteilt, dass der Mann, der wie Walker aussah, in Wirklichkeit ein Obdachloser war, der als Lockvogel benutzt wurde, und dass es angesichts der Geschehnisse sicherlich einen Maulwurf in der Organisation geben muss. Bald sehen die beiden die Ankündigung der Kandidatur von Sergeant Brody im Fernsehen.

  •     Laufzeit: 49 Minuten
  •     Gaststars: David Marciano (Virgil Piotrowski), Jamey Sheridan (William Walden), Ramsey Faragallah (Mansour Al-Zahrani), Chris Chalk (Tom Walker), Trent Dawson (Kyle Galyean), Remy Auberjonois (William Pritchard).

 

 



Nr.
(ges.)
10
Deutscher TitelDer Kandidat
SerieHomeland
StaffelStaffel 1
Nr.
(St.)
10
Original­titelRepresentative Brody
RegieGuy Ferland
DrehbuchHenry Bromell
Erstaus­strahlung USA4. Dez. 2011
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)7. Apr. 2013

Aus der Sicht der anfänglichen CIA-Agentin Carrie Mathison (Claire Danes) und anderer US-amerikanischer Protagonisten erzählt, handelt die Serie von den Bemühungen um den Schutz der Vereinigten Staaten vor terroristischen Angriffen und vor politischer Einflussnahme ausländischer Mächte. Die Figuren in Homeland sind überwiegend nicht einfach schwarz und weiß gezeichnet, sondern kompliziert und vielschichtig.

 

SchauspielerRollenname
Claire DanesCarrie Mathison
Damian LewisNicholas Brody
Morena BaccarinJessica Brody
Jackson PaceChris Brody
Morgan SaylorDana Brody
Mandy PatinkinSaul Berenson
Diego KlattenhoffMike Faber
David HarewoodDavid Estes
David MarcianoVirgil Piotrowski
Navid NegahbanAbu Nazir
Jamey SheridanWilliam Walden
Sarita ChoudhuryMira Berenson
F. Murray AbrahamDar Adal

Zentrale wiederkehrende Elemente der Handlung sind die Ermittlungen zum Aufdecken von Verschwörungen gegen die USA und zum Enttarnen und Stoppen von feindlichen Agenten. Auch gehört dazu das eigene Einschleusen von Agenten in feindliche Organisationen, verbunden mit entsprechenden verdeckten Ermittlungen und Überwachungsaktionen auch in privaten Lebensbereichen.

StaffelSchauplatzDrehort
1–3Langley (Virginia)Charlotte (North Carolina)
4PakistanSüdafrika
5BerlinBerlin, Brandenburg
6New York CityNew York City
7Washington, D.C.Virginia
8AfghanistanMarokko

Homeland ist eine von 2011 bis 2020 ausgestrahlte US-amerikanische Fernsehserie, die Elemente des Psycho- sowie Agententhrillers enthält. Die Episoden der fünften Staffel wurden in Berlin und Umgebung gedreht. Homeland ist damit die erste Serie in der Geschichte des US-Fernsehens, für die eine ganze Staffel in Deutschland gedreht wurde.

Zusätzliche Darsteller 5. Staffel :

SchauspielerRollenname
Miranda OttoAllison Carr
Sebastian KochOtto Düring
Alexander FehlingJonas Hollander
Sarah SokolovicLaura Sutton


 



 

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Daten- und Textquelle: Wikipdedia

Serien nach Streamingplattform:

 📺📺📺📺📺📺📺