08 Kameraden Homeland

Tom Walker streift durch die Straßen Washingtons und bettelt bei Passanten: Unter diesem Vorwand nähert er sich an der Ampel dem Auto des saudischen Diplomaten Monsour Al-Zahrani, der ihm einen Zettel mit einer Nachricht und einem Schlüssel hinterlässt. Nachdem er erneut zum Tod seines Partners Tom befragt wurde, kehrt Brody nach Hause zurück, wo er Jessica konfrontiert und endlich das Problem ihrer und Mikes Affäre anspricht, ihr verzeiht und die beiden Frieden schließen. Saul erkennt unterdessen, dass Walkers Achillesferse seine eigene Familie ist, da der Mann oft in seinem alten Zuhause anruft, nur um die Stimmen seiner Lieben auf dem Anrufbeantworter zu hören. Unterdessen werden Sergeant Brody und seine Frau von der Chefberaterin des Vizepräsidenten, Elizabeth Gaines, offiziell zur Party des Jahres eingeladen. Carrie erzählt Saul schließlich von ihrer persönlichen Beziehung zu Sergeant Brody, nachdem sie seine Überwachung abgeschlossen hat, behauptet aber, dass nichts zwischen ihnen ist. Auf der Party deutet Elizabeth Gaines nach einem Skandal, in den ein Politiker verwickelt ist, gegenüber Brody an, dass der Vizepräsident ihn bald als Ersatzkandidaten für dasselbe Amt vorschlagen wird. In der Zwischenzeit wird eine Task Force gebildet, um Tom Walker zu finden. Das Telefon in seinem alten Haus wird abgehört. Nach einem ersten nicht zurückverfolgbaren Anruf ruft der Mann seine Frau erneut an, und dank der Worte der Frau dauert das Gespräch länger, lange genug, dass der Anruf zurückverfolgt werden kann. Doch die Frau hat ein schlechtes Gewissen und warnt ihn, dass ihm eine Falle gestellt wurde. Der Mann beginnt zu fliehen, als ein FBI-Team an seinem Versteck eintrifft. Während der Flucht sucht Walker Zuflucht in einer Moschee, und als das FBI-Team die Moschee betritt, tötet es versehentlich zwei unschuldige Männer, die dort beten wollten. Nach diesem Vorfall beschließt die CIA, an die Öffentlichkeit zu gehen und Walker als Terroristen zu brandmarken. In der Zwischenzeit benutzt der Mann auf der Flucht den Schlüssel, den er von dem saudischen Diplomaten Al-Zaharani erhalten hat, und geht in ein Lagerhaus, wo er ein Präzisionsgewehr findet. Am nächsten Morgen geht Carrie zu Brody nach Hause und informiert ihn, bevor die Nachricht publik wird, dass er Tom im Irak nicht getötet hat, sondern dass Walker tatsächlich der von ihrer Quelle erwähnte gefangene Doppelagent ist. Am Abend kehrt der Diplomat Monsour Al-Zahrani nach Hause zurück und findet Brody vor, der auf ihn wartet: Der Sergeant ist wütend auf den Diplomaten und greift ihn an, weil die Männer von Abu Nazir ihn in dem Glauben gelassen hatten, er habe seinen Freund Tom Walker im Irak getötet. Es ist also klar, dass auch Brody Teil von Abu Nazirs konspirativem Plan ist. Carries Verdacht war also wohlbegründet.

  •     Laufzeit: 50 Minuten
  •     Gaststars: Linda Purl (Elizabeth Gaines), Sarita Choudhury (Mira Berenson), Joe Urla (Congressman Richard Johnson), Sammy Sheik (Imam Rafan Gohar), Afton C. Williamson (Helen Walker), Chris Chalk (Tom Walker), Hrach Titizian (Danny Galvez), Reggie Austin (Matt), Jaden Harmon (Lucas Walker), Ramsey Faragallah (Mansour Al-Zahrani), Billy Smith (Special Agent Hall).

 

    



Nr.
(ges.)
08
Deutscher TitelKameraden
SerieHomeland
StaffelStaffel 1
Nr.
(St.)
8
Original­titelAchilles Heel
RegieTucker Gates
DrehbuchChip Johannessen
Erstaus­strahlung USA20. Nov. 2011
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)17. Mär. 2013

Aus der Sicht der anfänglichen CIA-Agentin Carrie Mathison (Claire Danes) und anderer US-amerikanischer Protagonisten erzählt, handelt die Serie von den Bemühungen um den Schutz der Vereinigten Staaten vor terroristischen Angriffen und vor politischer Einflussnahme ausländischer Mächte. Die Figuren in Homeland sind überwiegend nicht einfach schwarz und weiß gezeichnet, sondern kompliziert und vielschichtig.

 

SchauspielerRollenname
Claire DanesCarrie Mathison
Damian LewisNicholas Brody
Morena BaccarinJessica Brody
Jackson PaceChris Brody
Morgan SaylorDana Brody
Mandy PatinkinSaul Berenson
Diego KlattenhoffMike Faber
David HarewoodDavid Estes
David MarcianoVirgil Piotrowski
Navid NegahbanAbu Nazir
Jamey SheridanWilliam Walden
Sarita ChoudhuryMira Berenson
F. Murray AbrahamDar Adal

Zentrale wiederkehrende Elemente der Handlung sind die Ermittlungen zum Aufdecken von Verschwörungen gegen die USA und zum Enttarnen und Stoppen von feindlichen Agenten. Auch gehört dazu das eigene Einschleusen von Agenten in feindliche Organisationen, verbunden mit entsprechenden verdeckten Ermittlungen und Überwachungsaktionen auch in privaten Lebensbereichen.

StaffelSchauplatzDrehort
1–3Langley (Virginia)Charlotte (North Carolina)
4PakistanSüdafrika
5BerlinBerlin, Brandenburg
6New York CityNew York City
7Washington, D.C.Virginia
8AfghanistanMarokko

Homeland ist eine von 2011 bis 2020 ausgestrahlte US-amerikanische Fernsehserie, die Elemente des Psycho- sowie Agententhrillers enthält. Die Episoden der fünften Staffel wurden in Berlin und Umgebung gedreht. Homeland ist damit die erste Serie in der Geschichte des US-Fernsehens, für die eine ganze Staffel in Deutschland gedreht wurde.

Zusätzliche Darsteller 5. Staffel :

SchauspielerRollenname
Miranda OttoAllison Carr
Sebastian KochOtto Düring
Alexander FehlingJonas Hollander
Sarah SokolovicLaura Sutton


 



 

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Daten- und Textquelle: Wikipdedia