04 Fünf Stimmen zur Mehrheit The West Wing – Im Zentrum der Macht

Der politischen Koalition des Präsidenten fehlen 48 Stunden vor der Verabschiedung eines Gesetzes zur Regelung des Waffenverkaufs fünf Stimmen, und die Suche nach den fehlenden Stimmen beginnt: Dazu müssen sie auf den politischen Einfluss des Vizepräsidenten zurückgreifen. Aufgrund eines Transparenzgesetzes werden die Aktiva und Passiva der Bediensteten des Präsidenten veröffentlicht: Toby läuft Gefahr, in Schwierigkeiten zu geraten, weil er Aktien gekauft hat, deren Wert sich sofort nach dem Kauf vervielfacht hat. Leo wird von seiner Frau verlassen, die es leid ist, dass ihre Ehe immer hinter seiner Arbeit her ist. Der Vizepräsident fragt Leo, ob er an den Anonymen Alkoholikern teilnehmen möchte, die heimlich im Weißen Haus tagen. Der Vizepräsident überzeugt die Unentschlossenen davon, das Gesetz zu verabschieden, tut dies aber aus persönlichem Interesse, da er die Präsidentschaft anstrebt.

    Weitere Darsteller: Michael McGuire (Abgeordneter Cal Tillinghouse), Thom Barry (Abgeordneter Mark Richardson), Jay Underwood (Abgeordneter Christopher Wick)



Nr.
(ges.)
04
Deutscher TitelFünf Stimmen zur Mehrheit
SerieThe West Wing – Im Zentrum der Macht
StaffelStaffel 1
Nr.
(St.)
4
Original­titelFive Votes Down
RegieMichael Lehmann
DrehbuchAaron Sorkin
Handlung: Lawrence O’Donnell,
Patrick Caddell
Erstaus­strahlung USA13. Okt. 1999
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)9. Juni 2008


The West Wing – Im Zentrum der Macht (Originaltitel: The West Wing) spielt vorwiegend im Weißen Haus und versucht auf realistische, dramatische und auch humorvolle Weise den Arbeitsalltag des US-Präsidenten und seiner engen Berater darzustellen. 

SchauspielerRollenname
Bradley WhitfordJosh Lyman
Allison JanneyC.J. Cregg
Richard SchiffToby Ziegler
Martin SheenJosiah Bartlet
John SpencerLeo McGarry
Dulé HillCharlie Young
Rob LoweSam Seaborn
Moira KellyMandy Hampton
Janel MoloneyDonna Moss
Stockard ChanningAbigail Bartlet
Joshua MalinaWill Bailey
Mary McCormackKate Harper
Jimmy SmitsMatt Santos
Alan AldaArnold Vinnick
Kristin ChenowethAnnabeth Schott

Die Idee zur Serie hatte Aaron Sorkin, der bis zu seinem Abgang nach der vierten Staffel auch einen Großteil der Drehbücher schrieb.

Deutscher TitelThe West Wing – Im Zentrum der Macht
OriginaltitelThe West Wing
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Jahr(e)1999–2006
Produktions-
unternehmen
John Wells Productions,
Warner Bros. Television
Längeca. 42 Minuten
Episoden154 in 7 Staffeln
GenreDrama
IdeeAaron Sorkin
MusikW. G. Snuffy Walden
Erstausstrahlung22. September 1999 (USA) auf NBC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
19. Mai 2008 auf FOX



 

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Daten- und Textquelle: Wikipdedia