457 Blutgeld

 Der Vater eines jungen Revolverhelden versucht, die Karriere seines Sohnes zu beenden, indem er seine Schusshand verwundet.

 

Nr.
(ges.)
457
Nr.
(St.)
19
Deutscher TitelBlutgeld
Original­titelBlood Money
Erstaus­strahlung USA22. Jan. 1968
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)2. Nov. 1969
RegieRobert Totten
DrehbuchHal Sitowitz

Gaststars:
Jonathan G. Harper (Percy Crump), Hank Brandt (Hank), Howard Culver (Howie Uzzell), Glenn Strange (Sam Noonan), Mills Watson (Brent), Nehemiah Persoff (Alex Skouras), Anthony Zerbe (Nick Skouras), Donna Baccala (Elenya Skouras), James Anderson (Jesse Hill), Michelle Breeze (ragazza nel saloon)

 

Hauptcharaktere / RolleSchauspielerIn der Serie von...
Marshal Matt DillonJames Arness
(* 1923; † 2011)
1955–1975
Dr. Galen „Doc“ AdamsMilburn Stone
(* 1904; † 1980)
1955–1975
Saloonbesitzerin Kathleen „Miss Kitty“ RussellAmanda Blake
(* 1929; † 1989)
1955–1974
Deputy Festus HaggenKen Curtis
(* 1916; † 1991)
1964–1975
Deputy Newly O’Brian (vormals Büchsenmacher)Buck Taylor
(* 1938)
1967–1975
Bartender Sam NoonanGlenn Strange
(* 1899; † 1973)
1962–1974

 

635 Folgen der US-amerikanischen Western-Fernsehserie Rauchende Colts (englischer Originaltitel: Gunsmoke) gibt es, die von 1955 bis 1975 in zwanzig Staffeln (plus 5 Filme) produziert  wurde. 

 


Allerdings beschränkte sich die deutsche Ausstrahlung auf 228 Folgen (ab Staffel 13, auch auf DVD erhältlich), darunter die meisten Farbfolgen und sehr wenige der Schwarz-Weiß Episoden.
rauchendecolts.supergut.eu fängt daher erst auch mit Staffel 13 an mit dem Episodenguide.

 

 

Ken Curtis (links) und Milburn Stone in einer Szene von Rauchende Colts (1974) Von CBS Television - eBay itemphoto frontphoto back, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=17387386

 Text is available under the Creative Commons Attribution-ShareAlike License; Daten und Textquelle: Wikipedia

Serien nach Streamingplattform:

 📺📺📺📺📺📺📺